Dörnthaler Ölmühle und Braun-Mühle

Ölmühle Dörnthal

Die Braun-Mühle ist eine ehemalige Getreidemühle aus dem 16. Jahrhundert, in der vor einigen Jahren ein Restaurant integriert wurde. Die noch original vorhandene technische Ausstattung zur Futtermittelherstellung ist ca. 100 Jahre alt und soll wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die Spezialität des Restaurants sind „Buttermilchgetzen und Klitschergerichte“  frisch aus dem Holzbrandbackofen.

Bei der Dörnthaler Ölmühle handelt es sich um die älteste produzierende Ölmühle Deutschlands. Sie wurde im 17. Jahrhundert erbaut und dient seitdem der Herstellung von Leinöl. Die Produktionsanlage mit historischer Schneckenpressung wird von zwei Turbinen angetrieben. Die Produktionsanlage kann nach Absprache besichtigt werden.

Kontakt:
Hauptstrasse 55 und 47
D - 09526 Dörnthal

Braun-Mühle:
täglich außer Montags und Dienstags geöffnet
www.braun-muehle-doernthal.de

Ölmühle Dörnthal:
werktags geöffnet
www.oelmuehle-doernthal.de


Mühlentour an der Alten Salzstraße auf einer größeren Karte anzeigen